Lernen mit Google
Tutorials

Lernen mit Google

Um ein paar gute Webseiten zu erstellen, die auch ganz gut im Google Ranking abschneiden, kannst Du Dein Wissen sehr einfach mit Google auffrischen und noch einiges dazu lernen. Klar, Youtube hilft auch ungemein weiter, aber wirklich gut aufgemacht sind die einzelnen Lernmodule der Google Zukunftswerkstatt und Google Skillshop.

Ich werde in meinem kommenden Job mehr und mehr SEO Fachwissen brauchen, um die Produkte von Designplan noch besser auffindbar zu machen. Die Leuchten sind auf ganz bestimmte Marktbereiche ausgerichtet. Außerdem bewegen wir uns im B2B Segment. SEO ist da einfach unverzichtbar. Um das Wissen wieder aufzupolieren und Neues über aktuelle Google Produkte dazu zu lernen, habe ich einen Lehrplan in der Zukunftswerkstatt erstellt.

Google Zukunftswerkstatt

Es stehen richtig viele Kurse, die in Module unterschiedlicher Länge unterteilt sind, kostenlos zur Verfügung.

Abgerundet wird das Angebot von Seminaren vor Ort. Derzeit werden sie in Berlin, München und Hamburg angeboten. Aus früheren Besuchen bei Google weiß ich, dass sie sich sehr gut darauf verstehen, das Ganze wissenswert und spielerisch zu gestalten. Im kommenden Jahr werde ich einige der neuen Seminare besuchen und davon berichten.

Die Videos sind sehr gut gemacht sowie mit deutschen Schauspielern aufgenommen und nicht nachsynchronisiert. Auch ist das Setting gut gewählt und die Illustrationen in einem einheitlichen Stil sehr gut gemacht.

Lass Deinen Chef wissen, was Du kannst

Mit einem Business Account der Firma kann man seinen Fortschritt übrigens teilen. Das wird vor allem für Agenturen interessant, die in das Partner-Programm von Google wollen. Dafür brauchen diese nämlich zertifizierte Mitarbeiter die das entsprechende Wissen bei Google gelernt haben. Wer sich also demnächst bewerben möchte, dem könnte das eine oder andere Zertifikat durchaus weiterhelfen.

Die Zukunftswerkstatt in UK

Die Firma, für die ich arbeite, sitzt in South London und ich bin die einzige Deutsche im Marketing, deshalb habe ich die Kurse auch auf der Google UK Seite herausgesucht. So können wir im Team von dem gleichen Grundwissen ausgehen. Das Angebot hat dort den Namen Digital Garage.
Enttäuschend fand ich aber die Erkenntnis, dass die Seminare nur in Belfast und Portsmouth angeboten werden. Mit London habe ich schon fest gerechnet.

Google Skillshop

Im Google Skillshop kann man ebenfalls kostenlos digitale Kurse belegen, allerdings liegt der Schwerpunkt ganz deutlich auf den Professional Tools von Google. Ebenfalls das Konto bei Skillshop kann mit dem Google Business Konto verbunden werden.

Die Themen hier sind:

  • Android
  • Authorized Buyers
  • Ad Manager
  • AdMob
  • Ads
  • Analytics Academy
  • Digital Academy
  • Marketing Platform
  • My Business
  • Google for Education
  • Waze

Tipp
Für etwas Zeitersparnis bei den Videos empfiehlt es sich die Wiedergabegeschwindigkeit (alles YouTube-Videos, was auch sonst) auf 1.25 beziehungsweise auf 1.5 zu setzen.

Mal schauen, was die Kurse so bringen. Ich bin gespannt und werde dann etwa in einem halben Jahr über meine Fortschritte und die ersten Seminare berichten.

Laura Stein Unterschrift und Bleistift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.